Koller

Wir sind die erste Adresse in Krankenhausfragen

Nikolaus Koller, Präsident

Bundeskonferenz der Krankenhausmanager Österreichs


Logo AT

BUKO-Österreich
Burgenland

Burgenland
Kärnten

Kärnten
Niederösterreich

Niederösterreich
Oberösterreich

Oberösterreich
Salzburg

Salzburg
Steiermark

Steiermark
Tirol

Tirol
Vorarlberg

Vorarlberg
Wien

Wien
Logo ÖIK

ÖIK

Willkommen auf unserer
Homepage

.

Die Gesundheitsreform steht

Im steirischen Gesundheitssystem wird kein Stein auf dem anderen bleiben. RSG und Gesundheitsplan 2035 wurden beschlossen, aber so richtig laut traut man sich es auch noch nicht zu sagen, heisst es in der Kronen Zeitung.           ORF         Der Standard
Gesundheitsfond Steiermark
Der Steirische Gesundheitsplan 2035
 
RSG-Monitoring    

Händehygiene noch immer nicht optimal

Überall hängen in Krankenhäusern Spender mit Desinfektionsmitteln: am Eingang, auf den Fluren, auf den Stationen und in den Patientenzimmern. Doch trotz des hohen Hygienestandards gibt es immer noch Defizite bei der Händehygiene. > haufe.de
Ein vierfach multiresistenter Keim hält die Ärzte der Frankfurter Uniklinik derzeit in Atem. Teile der Intensivstation wurden nun gesperrt. Der Superkeim ist nicht so einfach zu besiegen. Er ist nicht nur gegen alle vier Antibiotikaklassen resistent, sondern offenbar auch gegen Desinfektionsmittel. > wize.live

Hepatis C ist heilbar

In Österreich sind rund 20.000 Menschen mit Hepatitis C infiziert. Seit einigen Jahren ist diese Viruserkrankung zu nahezu 100 Prozent heilbar. Doch rund 20 bis 25 Prozent der Erkrankten bekommen keine Therapie, kritisieren Ärzte. Im Land des "besten Gesundheitssystems der Welt" gibt es allerderdings nur 20 ausgewählte Spitalsabteilungen, die diese Therapie verschreiben dürfen. > ORF      ÖGGH

Neue Strukturen in AUVA-Unfallkrankenhäusern

Die medizinisch immer komplexere Behandlung von Patientinnen und Patienten nach Unfällen erfordert ein laufendes Adaptieren der Strukturen. „Uns ist es wichtig, Unfallheilbehandlung in höchster Qualität anzubieten." heißt es in einer Aussendung der AUVA. Weiter "um das auch weiterhin garantieren zu können, ist es wichtig, die jeweiligen Stärken des Standortes Lorenz Böhler/Brigittenau und Wien-Meidling auszubauen“.    AUVA     ÄK-Wien    UKH-Lorenz Böhler   UKH-Meidling

Pflegefachassistenz

Seit September 2016 ist das neue Gesundheits- und Krankenpflegegesetz in Kraft. Neben der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Pflegeassistenz gibt es jetzt auch die Pflegefachassistenz. Die KRAGES beginnt als einer der ersten Rechtsträger in Österreich mit neuen Ausbildungsprogrammen. > ORF      KRAGES  

Erstmals Lebendspende-Niere mit Roboter entnommen

Zum ersten Mal sind in Österreich zwei gesunden Nierenspendern die Organe mit Hilfe eines Operationsroboters entnommen worden. Der Eingriff erfolgte im Rahmen des Lebendspende-Transplantations-Programms im AKH Wien.  > Standard   > Wie die Niere erhalten bleibt ...Zum ersten Mal sind in Österreich zwei gesunden Nierenspendern die Organe mit Hilfe eines Operationsroboters entnommen worden. Der Eingriff erfolgte im Mai im Rahmen des Lebendspende-Transplantations-Programms im AKH Wien. - derstandard.at/2000058403843/Erstmals-Lebendspende-Niere-mit-Roboter-in-Oesterreich-entnommen

Zum ersten Mal sind in Österreich zwei gesunden Nierenspendern die Organe mit Hilfe eines Operationsroboters entnommen worden. Der Eingriff erfolgte im Mai im Rahmen des Lebendspende-Transplantations-Programms im AKH Wien. - derstandard.at/2000058403843/Erstmals-Lebendspende-Niere-mit-Roboter-in-Oesterreich-entnommen

Klare Regeln für Kliniken gefordert

Zehntausendfach werden Schwerkranke in Deutschland laut Krankenkassen und Experten in mangelhaft ausgestatteten Kliniken behandelt und großen Risiken ausgesetzt. So würden jährlich 22 000 Patienten mit Herzinfarkt in Krankenhäuser ohne Herzkatheterlabore eingeliefert, sagte der AOK-Chef kürzlich und berief sich auf wissenschaftliche Erhebungen „Qualitätsmonitor 2017“.
WAZ     Todesrisiko in kleinen Kliniken?    AOK

Tumor-Forschung und Behandlung von KrebspatientInnen

Eine einzigartige neue Kooperation zwischen dem Wiener KAV, dem AKH und der MedUni wurde gegründet. Künftig profitieren KrebspatientInnen von den Erfahrungen und der Zusammenarbeit aus sechs Wiener Spitälern. Wien wird damit zu einem der relevanten Krebs-Forschungszentren in Europa.
CCC      Kurier        Presse      

Wir brauchen für die Krankenhäuser dringend bessere Rahmenbedingungen!

„Die heißen Eisen der Krankenhauspolitik wurden auch in dieser Wahlperiode nicht angefasst. Die große Koalition hat viel versprochen, aber in weiten Teilen Flickwerk geliefert." heißt es in einer Aussendung unserer Kollegen aus Deutschland. > VKD
Und wie ist es bei uns ?

Cyberangriffe auf Krankenhäuser

Ein Cyberangriff hat britische Kliniken völlig lahmgelegt: Operationen und Routineuntersuchungen werden abgesagt, Krankenhäuser bitten Patienten, zu Hause zu bleiben > ZDF 

Eine weltweite Cyber-Attacke hat zehntausende Computer von Unternehmen, Behörden und Verbrauchern lahmgelegt. In Deutschland erwischte es Rechner bei der Deutschen Bahn – Anzeigentafeln an den Bahnhöfen zeigten Fehlermeldungen. Das Deutsche Bundeskriminalamt BKA hat die Ermittlungen übernommen. Die IT-Sicherheitsfirma Avast entdeckte rund 75'000 betroffene Computer in 99 Ländern, mit einem Schwerpunkt auf Russland, der Ukraine und Taiwan > NZZ

ORF     Microsoft  

Einrichtungen besser schützen > futurezone     

zum Archiv
  • Burgenland

    Ing. Johann Nestlang

    Arbeitsgemeinschaft der Krankenhausmanager des Burgenlands

  • Kärnten

    Mag. Walter Pansi

    Arbeitsgemeinschaft der Leiter öffentlicher Krankenanstalten Kärntens

  • Niederösterreich

    Mag.
    Franz Huber

    Arbeitsgemeinschaft der wirtschaftlichen Leiter der niederösterreichischen Landeskliniken

  • Oberösterreich

    Dipl. KH-Betriebswirt
    Hermann Ganhör, PMPH

    Vereinigung der Krankenhausdirektoren Oberösterreichs

  • Salzburg

    Mag. Gerald Heitzenberger

    Arbeitsgemeinschaft der Salzburger Krankenhausmanager

  • Steiermark

    Mag. Gebhard Falzberger

    Vereinigung der Krankenhausdirektoren Steiermarks

  • Tirol

    Mag. Dr.Dr. Wolfgang Markl, MSc.

    Arbeitsgemeinschaft der Verwaltungsleiter öffentlicher Krankenanstalten Tirols

  • Vorarlberg

    Mag. Ing. Helmut Fornetran

    Arbeitsgemeinschaft der Verwaltungsdirektoren Vorarlberger Krankenhäuser

  • Wien

    Wilhelm Strmsek, OAR, MAS

    Arbeitsgemeinschaft der Krankenhausmanager Wiens

last update 19.6.2017

OÖ1

EAHM

 IHF

 

Hope

 BMh